Häftlinge

Pflichten:

Die Häftlinge verpflichten sich zur Einhaltung folgender Punkte:
*Pünktliches Erschein zum Haftantritt
*Abgabe aller persönlichen Dinge (werden aufgelistet, verschlossen und am Ende der Veranstaltung wieder ausgehändigt)
*Unterzeichnen einer Einverständniserklärung über die Teilnahme und Bestätigung des Haftungsausschlusses gegenüber dem Veranstalter
*Richtigkeit der Angaben im Profilbogen.
*Den Anordnungen des Gefängnispersonals ist jederzeit Folge zu leisten
*Ein endgültiger Abbruch seitens des Häftlings beendet die Veranstaltung für diesen

Rechte:

Die Häftlinge haben folgende Rechte:
*Ein Abbruch ist jederzeit mit einem Codeword möglich.
*Die genaue Regelung dieses Codewords ist sowohl Regeln & wichtige Infos, als auch in der Einverständniserklärung ausführlich beschrieben.
*Es kann jederzeit ein 4-Augen-Gespräch mit der Gefängnisleitung angefordert werden, wenn dies zur Klärung gewisser Umstände notwendig ist.