Anmelden!

Der Termin

Freitag -16.02.2018
21:00 Uhr

Die Eintrittspreise

Paare und einzelne Herren zahlen 199,- Euro
Einzelne Ladies 99,- Euro

Im Eintrittspreis sind neben jeder Menge Spaß ein Büfett und sämtliche Getränke enthalten.

Mit dem absenden des folgenden Formulars anerkennt ihr unsere AGB's

Sorglospaket

Da im Schloß keine Übernachtungen möglich sind, bieten wir Euch für den Besuch unserer Partys in Milkersdorf folgendes Sorglospaket an:

Eine Übernachtung im 4 Sterne Lindner Congress Hotel in Cottbus inkl. Shuttleservice.

Dabei könnt Ihr ab 15.00 Uhr im Hotel einchecken. 20.30 Uhr holen wir Euch dann vom Hotel ab. Die Fahrt zum Schloss dauert max. 15 Minuten. Die Rückfahrt vom Schloss ins Hotel erfolgt um 03.30 Uhr.

Die Buchung des Sorglospaketes ist nur über das Anmeldeformular möglich, wenn Ihr Euch für eine Party anmeldet. Eine zusätzliche Nacht (ohne Partybesuch) kann für 59,- € dazu gebucht werden. Lediglich Frühstück (06.30–10.30 Uhr für 15 € pro Person), Tiefgarage (7,50 €), Verlängerungsnacht (59,- €) und Minibar bezahlt Ihr bitte direkt im Hotel. Wenn Ihr während der Party im Schloss schon eher ins Hotel zurück möchtet, rufen wir Euch gern ein Taxi. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen ca. 30,- €. Eine Verrechnung des nicht genutzten Shuttles kann dabei nicht erfolgen.

PREIS PRO DOPPELZIMMER INKLUSIVE TRANSFER: 100,- €
PREIS PRO EINZELZIMMER INKLUSIVE TRANSFER: 85,- €

Anmeldung für den 16.2.2018

Anmeldedaten
Vorname Sie
Vorname Er
E-Mail *
Hotel inkl. Shuttle Für 100,- DZ bzw.85,- Euro EZ koennt hier Euer Hotel inkl. Shuttle im rahmen des Sorglos-Paketes mitbuchen.
Nachricht

Stornierung

Stornierung und Rückgabe

Bezahlte Tickets können bis zu einem Zeitraum von 4 Wochen vor der Veranstaltung zurückgegeben werden. In diesem Zeitraum bekommt der Besucher den vollen Preis (abzgl 10,- Euro Bearbeitungsgebührpro Rückbuchung) zurückerstattet.

Bei einer Rückgabe der Tickets in einem Zeitraum von bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhält der Besucher bei Rückgabe 50 % rückerstattet.
Danach besteht kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung mehr. In Ausnahmefällen ( z.B. Warteliste bei ausverkauften Events ) obliegt es dem Veranstalter, zusammen mit dem verhinderten Besucher eine Kulanzregelung zu treffen.

Bei einer Absage der Veranstaltung erhält der Besucher den bereits gezahlten Eintrittspreis in vollem Umfang zurück.

Bei Abbruch von Veranstaltungen auf Grund höherer Gewalt und Katastrophen besteht kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung.